24. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

LCC übernimmt zwei Atlantic Reisebüros im Norden

Die LCC Reisebüro AG wird zum 1. April die Atlantic Reisebüros in Bremen und Bremerhaven von der Geuther-Gruppe übernehmen. Mit dem Erwerb der zwei großen LCC-Agenturen bleibe die Präsenz an wichtigen Standorten in Norddeutschland gesichert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Atlantic Reisebüro Bremerhaven Foto LCC

Das vor 25 Jahren gegründete Atlantic Reisebüro in Bremerhaven gehört nun zur LCC Reisebüro AG

Die Atlantic Reisebüros in Bremen und Bremerhaven erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von rund 15 Millionen Euro. In beiden Vertriebsstätten sind zwölf Mitarbeiter und drei Auszubildende beschäftigt, die übernommen werden. Neben dem Verkauf von Urlaubsreisen ist das Reisebüro in Bremerhaven auch im Bereich Geschäftsreisen aktiv.

Traditionsreiche Reisebüros

Die Unternehmensgruppe Karl Geuther & Co ist in den Geschäftsbereichen Schifffahrt, Spedition und Transportlogistik, Stauerei und Hafenumschlag sowie Versandhandel tätig. Das Atlantic Reisebüro Bremen wurde vor mehr als 50 Jahren als Passagebüro gegründet, um die Auslastung der neuen Fährverbindung von Deutschland nach Großbritannien zu steigern. Das zweite Atlantic-Reisebüro wurde vor mehr als 25 Jahren in Bremerhaven eröffnet.

"Wir sind sehr glücklich, dass diese Traditionsunternehmen durch unsere Akquisition weiterhin Teil des Unternehmensverbundes von Lufthansa City Center bleiben, und freuen uns, dass die Geuther-Gruppe als Aktionär der LCC Reisebüro AG mit ihnen verbunden bleibt", sagt Udo Wichert, Vorstand der LCC Reisebüro AG.

Anzeige Couner vor9