29. Januar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Flieger kehrt nach mysteriösen Krankheitsfällen um

Die Boeing 777 von American Airlines war unterwegs von Heathrow nach Los Angeles. Zuerst wurde eine Stewardess ohnmächtig, dann klagten mehrere Passagiere über massive Übelkeit. Der Pilot kehrte über Island zurück nach London, wo die Luft im Flieger auf gefährliche Stoffe untersucht wurde. Erst nach Stunden durften die Reisenden aussteigen. Die Ursache ist unklar, womöglich gab es Probleme mit der Sauerstoffzufuhr. Abendzeitung

Anzeige
Anzeige FTI