25. Februar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Billigflieger auf Langstrecke teuer

Zu diesem Ergebnis gelangt jedenfalls ein Tarifvergleich des "Stern", in dem die Lowcost-Carrier Eurowings, Icelandair, Wow Air und Norwegian gegen Lufthansa und Airberlin antraten. Bewertet wurde ein Hin- und Rückflug zwischen Berlin oder Frankfurt und einer Metropole in Florida inklusive eines aufgegebenen Gepäckstücks und Verpflegung. Die Tarifspanne der Billigen reicht von 433 bis 698 Euro, Airberlin verlangte 438 und ausgerechnet Lufthansa nur 394 Euro. Stern

Anzeige