FTI
6. Oktober 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

50 Jahre Jumbo

Die Boeing 747 war mit mehr als 70 Metern Länge und Platz bis zu 550 Passagieren jahrzehntelang das größte Passagierflugzeug der Welt. Am 22. Januar 1970 flog sie im Dienst von Pan Am erstmals regulär von New York nach London. In den 1970er Jahren wurde der Jumbo zum Symbol für die neue goldene Ära des Fliegens. American ließ eine Piano-Bar einbauen und Air France eine Cocktail-Bar mit Barkeeper. Spiegel

Anzeige