3. November 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mobile Tracker spionieren Handys aus

Sie senden Daten aus den Smartphones an Firmen, die Nutzerprofile anlegen und diese meistens Werbekunden anbieten. Im Google Play Store sind fast eine Million Apps bereitgestellt, die fast ausnahmslos Tracker von amerikanischen Unternehmen eingebaut haben. Die Nutzer können nichts dagegen unternehmen, denn auf dem Mobiltelefon kann das Tracking nicht einfach abgestellt werden. FAZ

Anzeige