TransOcean
13. Dezember 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hohe Unterschiede der Handykosten auf Schiffen

Die Stiftung Warentest hat die Mobilfunktarife an Bord der Netzbetreiber Telefónica, Telekom und Vodafone sowie der Kreuzfahrtunternehmen Aida, Costa, MSC und Tui Cruises unter die Lupe genommen. Die Verbraucherschützer empfehlen, die Angebote der Reiseveranstalter zu nutzen, denn sie sind bisweilen deutlich günstiger. Ein 3-GB-Internetpaket liegt bei ihnen zwischen 55,50 (Tui) und 109 Euro (Costa). Spiegel

Anzeige FTI