Discover
5. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Passengers Friend startet Service-Karte für Reisebürokunden

Das Fluggastrechteportal bietet Reisebüros die Möglichkeit, Service-Cards mit dem eigenen Logo zu branden und neben den Fluggastrechten weitere Leistungen damit zu verknüpfen. Das Angebot zielt in die gleiche Richtung wie Quality Plus von QTA und DER Travel Care.

Zu den Services, die ein Reisebüro individuell auf die Karte draufpacken kann zählen etwa Sitzplatzreservierung, Web-Check-in, Zimmerwunsch-Übermittlung an das Hotel, Bahnauskunft für die Anreise im Rahmen von Rail & Fly, Anmeldung von Sonderleistungen, wie zum Beispiel Sportgepäck, für den Flug, Ausdruck der Reiseunterlagen und eine Reihe weiterer.

Reisebüros haben mit der Karte die Chance, für Leistungen ein Entgelt zu erhalten, die sie bisher meist umsonst erbracht haben.

Anzeige Counter vor9