8. Juni 2022 | 16:33 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa verspricht besseren Service rund um NDC-Buchungen

"Bei uns laufen heute schon um die 40 Prozent aller globalen, im Reisebüro getätigten Buchungen über NDC-fähige Kanäle", sagt LH-Vertriebschef Stefan Kreuzpaintner. Dennoch nehme man bei Lufthansa Kritik vom stationären Vertrieb sehr ernst und arbeite an Verbesserungen von NDC-Kanälen, wie etwa Farelogix. Für einen besseren Service kündigt Kreuzpaintner an, dass es künftig nur noch eine Anlaufstelle für alle Anliegen von Reisebüros geben soll. Touristik Aktuell

Anzeige Eurowings Discover