6. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa vereinfacht Bearbeitung von Erstattungen

Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9  rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Bei Flugstreichungen brauchen Reisebüros ab 15. August kein Waiver (Genehmigung) des LH Group Agency Support mehr, teilt die Airline mit. Die Neuregelung gilt für annullierte Flüge von Lufthansa, Austrian, Swiss, Brussels, Edelweiss und Eurowings, die auf einer LH-, OS-, LX-, SN- oder EW-Flugnummer gebucht und auf einem Dokument von Lufthansa (220), Austrian (257) oder Swiss (724) ausgestellt wurden. Travelnews

Anzeige Couner vor9