FTI
6. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bistro-Praxistipp: Veranstalter-Sets nach eigenen Vorlieben

Sie haben gute Erfahrungen mit bestimmten Reiseveranstaltern gemacht und möchten deren Angeboten im Beratungsgespräch den Vorzug geben? Hier leisten die Veranstalter-Sets in Amadeus Bistro Portal wertvolle Hilfe, Voraussetzung dafür sind lediglich ein paar Klicks im Einstellungen-Menü. 

Mit Veranstalter-Sets können Sie bevorzugte Anbieter nach eigenen Vorlieben gruppieren. Die Suche mit einem solchen Veranstalter-Set zeigt dann ausschließlich Angebote der Veranstalter an, die im ausgewählten Set enthalten sind. Bis zu drei Sets können Sie anlegen: In Bistro Portal auf das Menü Extras und dann auf Einstellungen… klicken. Dann im Register Veranstalter-Set in einer Spalte (Set1, Set2, Set3) die Checkboxen derjenigen Veranstalter aktivieren, die zum Veranstalter-Set gehören sollen. Die Einstellungen gelten sowohl für die Pauschal- als auch für die Nur-Hotel-Suche.

Bistro Veranstalter-Sets Abbildung 1

Zurück in der Beratungsmaske aktivieren Sie beim Suchen das gewünschte Veranstalter-Set einfach durch Anhaken des entsprechenden Sets, auch eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Bistro Veranstalter-Sets Abbildung 2.jpg

Der Angebotsbereich zeigt dann ausschließlich Angebote der Veranstalter des entsprechenden Sets.

Bistro Veranstalter-Sets Abbildung 3.jpg

Doch im Suchbereich zu den Veranstaltern ist noch mehr möglich. Durch einen Klick auf den W-Button rechts neben den Veranstalter-Sets wechselt die Ansicht. Nun können Sie gezielt einzelne Veranstalter als Suchkriterium eingeben – oder durch einen Klick auf den Plus-Button (dieser verwandelt sich dann in ein Minus) von der Suche ausschließen. Sollen z.B. alle dynamischen Veranstalter bei einer Suche nicht berücksichtigt werden, genügt es, auf den grünen XVA-Button zu klicken. Dieser färbt sich rot und Angebote dieser Anbieter werden bei der anschließenden Suche nicht angezeigt.

Anzeige