20. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Beim Antrag für Überbrückungsgeld auf Beratergebühr achten

Anzeige
ColorLine

Color Line: Auszeit auf See. Buchen. Ablegen. Durchatmen.

Was gibt es Schöneres als eine Auszeit auf See? Und dann noch mit dem Ziel Oslo? Jetzt ist die Gelegenheit günstig für eine maritime Auszeit! Profitieren Sie und Ihre Kunden vom aktuellen Mini-Kreuzfahrt-Angebot für den Spätsommer und Herbst. Gebührenfreie Umbuchungsmöglichkeit bis 24 Stunden vor Abfahrt inklusive. Alle Informationen dazu

Im Schnitt seien Gebühren von 750 Euro erhoben worden, je nach Aufwand. Denn auch für Steuerberater gibt es eine offizielle Gebührenverordnung, die sogenannte StBVV. Wie bei der Steuererklärung sollten Reisebüros die für den Antrag benötigten Daten, Zahlen und Unterlagen möglichst gut vorbereiten, damit der "Aufwand beim Berater so gering wie möglich bleibt", sagt Reisebüroinhaber Martin Hein. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9