24. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aus Thomas Cook wurde Terminal BGT

Sabine Kalau von Hofe hatte im schleswig-holsteinischen Bargteheide ein Thomas-Cook-Reisebüro. Nach der Insolvenz wollte sie zwar die Anbindung an einen Veranstalter, allerdings nicht mehr so eng wie bisher. Die Lösung ist für sie die Zusammenarbeit mit Derpart unter Nutzung der White-Label-Lösung der Kette. Das gibt ihr viel Freiheit in der Außendarstellung und bei der Einrichtung der Agentur. Travel Talk

Anzeige Reise vor9