14. Juli 2015 | 18:55 Uhr
Teilen
Mailen

Sparbrötchen:

Sparbrötchen: Er dürfe nur ein Stück Handgepäck mit an Bord nehmen, bedeutete die Dame am Easyjet-Check-in, die zweite Tasche müsse er aufgeben für umgerechnet 65 Euro "Express Charge". Doch dafür war der Sänger der schottischen Boygroup Rewind zu geizig. Er leerte die Tasche und zog alle Klamotten darin übereinander an. Doch zwölf Schichten waren dann doch zu warm und der 19-Jährige kollabierte in seinem Sitz. Ein Sanitäter, der zufällig an Bord war, half dem jungen Mann wieder auf die Beine. Travel Weekly

Anzeige TNZ