18. Juni 2014 | 15:35 Uhr
Teilen
Mailen

Sorry!

Sorry! Die Maschine von Jet Blue stand schon lange auf dem Rollfeld des New Yorker JFK-Airports. Doch die Crew untersagte einer Mutter, mit ihrer dreijährigen Tochter auf die Toilette zu gehen. Das Bedürfnis der Kleinen war aber schon so dringend, dass sie in den Sitz machte. Jet Blue entschuldigte sich inzwischen telefonisch bei der Familie und bot einen 50-Dollar-Gutschein sowie eine 5.000-Dollar-Spende an eine wohltätige Einrichtung nach deren Wahl an. usatoday.com

Anzeige FTI