FTI
20. Juli 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Python-Socken

Am Flughafen Jakarta fiel ein Passagier der Airline Garuda bei der Personen- und Handgepäckkontrolle auf. Die indonesische Security checkte den Mann durch und zog zehn Baby-Schlangen aus seinen Strümpfen, die er mit an Bord und nach Saudi-Arabien schmuggeln wollte. Er wurde festgenommen, da er seine kleinen Begleiter für den Tiertransport im Frachtraum hätte anmelden müssen. Farang

Anzeige