10. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Branson erwischt Mitarbeiter beim Schläfchen

Der Virgin-Boss machte eine unangekündigte Stippvisite in einem seiner Flughafenbüros in Australien. Hierbei "ertappte" er ein Crew-Mitglied beim Mittagsschlaf auf der Büro-Couch. Ein Foto mit grinsendem Richard Branson und Powernapper war schnell gepostet. Ehrlicherweise mit dem Kommentar, dass der Virgin-Mann auf Standby war und sich ganz offiziell erholen durfte. Business Insider

Anzeige FTI