26. Juni 2013 | 15:23 Uhr
Teilen
Mailen

Vorsicht bei exotischen Souvenirs:

Vorsicht bei exotischen Souvenirs: Antikes aus Ägypten und chinesische Münzen aus der Zeit vor 1949 dürfen nicht ausgeführt werden. Die Buddha-Figur aus Thailand passiert die Kontrolle nur mit spezieller Genehmigung. Der US-Zoll verhängt hingegen für Überraschungseier eine Strafe von bis zu 230 Euro. focus.de

Anzeige FTI