26. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So nutzen Reisebüros die neue Gesprächs-App Clubhouse

Auch die Reisebranche entdeckt die Trend-App Clubhouse. Ziel ist es, Kunden auf sich aufmerksam zu machen, berichtet Yesim Tasöz vom TUI Reisecenter Schwabach. Sie hat gute Erfahrungen gemacht mit Rooms, in denen man sich trifft, um über Reisen zu sprechen. Im Idealfall folgt die Vernetzung über andere Social Media und die Buchung. Erste Verkaufserfolge verzeichnet Sebastian Relle vom Freiburger Reiseportal Clever Reisen mit seinem Room "Reiselust statt Coronafrust". Touristik Aktuell

Anzeige cv9