30. September 2015 | 18:09 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Selbstversuch mit der vielleicht schlechtesten Airline d

Ein Selbstversuch mit der vielleicht schlechtesten Airline der Welt: East Horizon Airlines aus Afghanistan besitzt nur eine Maschine, die von Kabul in acht Provinzstädte fliegt. Trotz Tickets durften Passagiere, wie der "SZ"-Autor, nach stundenlanger Wartezeit nicht einsteigen. Bewaffnete Männer mit Beziehungen hatten Vorfahrt bei der Platzwahl. Der nächste Flieger? Ein bis zwei Wochen später - ganz ohne Bord-Unterhaltung, Catering oder ähnlichem Schnickschnack. Süddeutsche

Anzeige Couner vor9