FTI
10. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines zahlen Bruchteil fälliger Entschädigungen

Flightright-Gründer Marek Janetzke schätzt, dass über 90 Prozent der dem Verbraucher zustehenden Entschädigungen von Airlines nicht ausgezahlt werden. Die beliebteste Ausrede seien  "außergewöhnliche Umstände", um die sich alle Gerichtsverfahren drehten. Dabei werde "gerne mit schlechtem Wetter argumentiert oder die Frage geklärt, ob das Catering-Fahrzeug nun versehentlich gegen den Flieger gefahren ist oder nicht". T3N

Anzeige