5. April 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines langen bei Speisen und Getränken hin

Economy-Passagiere, die für ihren knallhart kalkulierten Holzklasse-Sitz vergleichsweise wenig bezahlen, sollen wenigstens Zusatzeinnahmen bringen – so das Kalkül. Ihnen werden möglichst trendige und innovative Produkte angeboten, für die sie in den Geldbeutel greifen sollen. In First und Business dagegen klotzen die Airlines. Biz Travel

Anzeige Couner vor9