7. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airbus stattet A380 mit mehr Sitzen aus

Einige Neuerungen im Inneren sollen für 78 zusätzliche Sitze sorgen und das Großflugzeug für Airlines rentabler machen. So schafft eine umgestaltete Treppe im vorderen Flugzeugteil Platz für 20 zusätzliche Sitze, eine veränderte Bordküche bringt ebenfalls mehr Raum. Die Bestuhlung wird auch enger: In der Economy Class auf dem Hauptdeck sollen elf statt zehn Sitze nebeneinander passen, die Premium Economy bekommt neun Sitze pro Reihe. Spiegel

Anzeige