21. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zu Fuß zum Fujiyama

Viele Touristen entdecken Japans Wahrzeichen zu Fuß. Von der fünften Bergstation in 2.305 Metern Höhe aus, dem beliebtesten Halt der Fuji Subara Buslinie, geht es entweder auf dem Yoshida oder dem Subashiri Trail nach oben. Die meisten wählen den ersten, weil er direkt an der Busstation beginnt. In rund acht Stunden ist der Gipfel noch etwa 600 Meter entfernt. Wer Pause machen muss, kann dort in Hütten übernachten. Deutsche Welle

Anzeige
Anzeige Couner vor9