5. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Visumpflicht für EU-Bürger in Kasachstan entfällt

Seit 1. Januar können EU-Touristen bis zu 30 Tage bleiben. Die neue Regelung gilt auch für Einwohner der OECD-Staaten. Das zentralasiatische Land will damit den Tourismus ankurbeln. Traveller Online

Anzeige
Anzeige