20. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So bereitet sich Österreich auf die Saison 2020 vor

Österreichische Hoteliers lernen in diesem Jahr eine neue Zielgruppe besser kennen: Einheimische. Sie sind wahrscheinlich die Ersten, die im Inland wieder reisen dürfen. Gute Chancen haben jetzt kleine Boutiquehotels, Apartments, Chalets und Pärchen-Angebote. Gefragt sein wird zudem Natur, Idylle, Regionalität und Nachhaltigkeit. Große Hotelanlagen mit Buffet-Essen und Großstadthotels haben es vermutlich schwerer. A-List

Anzeige