30. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Website-Content: Lieber wenig, aber dafür gut und regelmäßig

Weniger ist mehr auf der Reisebüro-Webseite, dafür sollten Inhalte gut sein und regelmäßig erscheinen, raten die Profis von Onlineweg.de. Nichts sei unattraktiver als ein verwaister Reise-Blog mit alten Geschichten. Darum besser die Agentur und ihre Expertise authentisch zeigen. Dabei darf die Darstellung des Teams mit gut gemachten Fotos nicht fehlen. Herzstück aber sollte eine übersichtliche Buchungsmaschine sein, die Usern ein komplettes Produktportfolio und Preisvergleich biete. FVW

Anzeige Universal