12. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Expis managen Impfzentrum in der Eifel

Vier Reisebüro-Mitarbeiter übernehmen fast vollständig die Verwaltung eines Corona-Impfzentrums, das gerade in Hillesheim im Kreis Vulkaneifel entsteht. Die Angestellten von Linden Reisen, ein Busbetrieb mit drei Reisebüros und 30 Mitarbeitern, sind von der Kreisverwaltung mit den administrativen Aufgaben betraut worden. "Wir sind hochmotiviert. Nicht zuletzt sind wir dankbar, dass wir bei der Pandemie-Bekämpfung aktiv mit anpacken dürfen", sagt Anna Carina Krebs von Linden Reisen. FVW

Anzeige