16. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Besser aussehen in der Videoberatung

Die Kamera sollte auf Augenhöfe platziert werden, um die unvorteilhafte Froschperspektive zu vermeiden. Beim Laptop helfen ein paar Bücher auf die passende Höhe. Je heller der Raum, desto besser ist die Bildqualität. Wenn der Hintergrund im Zimmer nicht schick genug ist, kann man einen virtuellen aus der Video-Software nutzen. Große Gesten lenken ab, besser ist es, ruhig in die Kamera zu schauen. Turn On

Anzeige Couner vor9