FTI
21. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Azubi-Notstand ist nicht mehr ganz so groß

Einer Umfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer zufolge blieben 2018 etwa 32 Prozent der Ausbildungsplätze unbesetzt. Im Vorjahr waren es noch 34 Prozent. Dieses Jahr sieht es ähnlich aus. Verbesserungen gibt es unter anderem im Gastgewerbe und in der Baubranche. FAZ

Anzeige