26. Juni 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Anex "zeigt Flagge" mit 100 Expis auf Mallorca

Die Baleareninsel ist auch bei Anex Tour ein wichtiges Ziel, darum lud der Veranstalter eine Gruppe von 100 Reiseverkäufern zu seinem "Back to the Roots"-Event Mitte Juni ein. Zum Auftakt stand ein Workshop zum Sommerprogramm an, danach erkundeten die Reiseexperten Mallorca.

Anex expi event Foto Anex Tour

Anex Tour lud Reisebüros beim zweiten Back to the Roots-Trip nach Mallorca ein.

Anex Tour wollte den Expis die Vielfalt der Baleareninsel näherbringen, daher konnten die Teilnehmer am zweiten Reisetag aus zehn Ausflügen wählen. Unter anderem ging es für einige auf Palma-Stadtrundgang, andere entdeckten die Küche Mallorcas bei Wein- und Olivenöl-Tastings und sportlich wurde es bei Golfkursen oder einer Höhlen-Tour nahe Porto Cristo.

Auch das Thema verantwortungsvolles Reisen in Pandemie-Zeiten, und wie es vor Ort umgesetzt wird, standen auf der Agenda. Die seit Beginn der Pandemie größte Famtrip-Gruppe von Anex, Bucher und Öger war in HM-Hotels untergebracht, an der Playa de Palma mit den Hotels Gran Fiesta, Tropical und Ayron Park.

Es ist wichtig, Flagge zu zeigen

Mallorca sei aktuell eines der beliebtesten Ziele der Deutschen, was auch die Buchungszahlen zeigten. "Daher ist es uns so wichtig im Rahmen der Back to the Roots-Events – für unsere Reisebüros und unsere mallorquinischen Partner – auch hier Flagge zu zeigen," sagt Anex Tour-Geschäftsführer Murat Kizilsac.

Anzeige Couner vor9