22. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Smartspeaker von Amazon und Google im Selbstversuch

Schlau sind die Sprachassistenten nicht, aber für manche Dinge brauchbar, berichtet der "Spiegel"-Tester von seinen Erfahrungen: Die Speaker können auf Zuruf Musik abspielen, smarte Lichter an- und ausschalten, Witze erzählen, sich Routinen merken. Auf der anderen Seite verstehen sie vieles falsch. Immerhin lernen sie dank KI dazu. Spiegel

Anzeige FTI