15. Juni 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fischbrötchen lassen sich jetzt gegen Möwen versichern

Möwen gehören zur Nord- und Ostseeküste, Fischbrötchen auch. Eine Kombi, die konfliktträchtig ist. Denn die geschickten Vögel mögen die nordische Spezialität genauso wie wir und schnappen sie mit ihrem kräftigen Schnabel einfach aus der Hand. Eine Fischbude am Strand von Warnemünde bietet nun eine Versicherung gegen die diebischen Plagegeister an. Sie verspricht: Wem ein Fischbrötchen von einer Möwe geklaut wird, bekommt ein neues – und zwar kostenlos. Aus Kulanz und rechtlich nicht bindend. Stern

Anzeige