10. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Alltours und DER Touristik Cook-Kunden gewinnen wollen

Bei Alltours können Kunden neu gebuchte Reisen, die im Winter oder im Sommer 2020 stattfinden sollen, bis zum 15. November kostenlos stornieren oder umbuchen. DER Touristik setzt den Hebel bei den Reisebüros an und zahlt ihnen zwei Prozent Zusatzprovision für Neubuchungen von Cook-Kunden.

Die Aktion von DER  Touristik gilt für Neubuchungen bei den Baustein- und Pauschalreisemarken. Sie gilt für Buchungen bis Ende Oktober. Ausgenommen sind die X-Veranstalter und die DER Touristik Ticket Factory. Reisebüros, die an der Aktion teilnehmen, müssen ihre Buchung per Mail an vertrieb@dertouristik.com schicken. Die Mail muss den Betreff "Take More Aktion", die Vorgangsnummer der Neubuchung mit Angabe der Veranstaltermarke die Reisebestätigung im Anhang enthalten. Die Provision werde dann von der DER Touristik direkt im Vorgang hochgesetzt, heißt es.

Zuvor hatte Thomas Cook alle Reisen bis zum Jahresende abgesagt. Die kostenlose Stornomöglichkeit bei Alltours bezieht sich daher im Wesentlichen auf Reisen, die für die Zeit nach diesem Zeitpunkt gebucht  waren und bei denen es nach wie vor unklar ist, ob sie stattfinden. TUI hatte Kunden am Dienstag die Möglichkeit eröffnet, Reisen bis zum 20. Oktober ohne Anzahlung zu buchen und kostenlos zu stornieren, falls die ursprünglich geplante Reise doch stattfindet.

Anzeige cv9