20. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vtours verbessert Erreichbarkeit und stellt Chatbot Vito vor

Die Reisebüro-Hotline ist 365 Tage im Jahr besetzt und laut Vtours erste Wahl als direkte Leitung für stationäre Partner. Dazu kommt neu Chatbot Vito, der Expis automatisiert häufig gestellte Fragen beantwortet. Zudem decken laut CEO Sabine Jordan-Glaab (Foto) drei Mitarbeiter des Vertriebsteams die telefonische Reisebürobetreuung ab und rufen Agenturen proaktiv an.

Jordan-Glaab Sabine

Sabine Jordan-Glaab ist seit Kurzem CEO des Aschaffenburger Veranstalters Vtours

Als Alternative zum Außendienst sollen sich unterschiedliche Kanäle für die Kontaktpflege etablieren, heißt es von Vtours. Dazu gehörte etwa auch die Option Video-Calls zu vereinbaren. "Unsere ersten Erfahrungen sind durchweg positiv, so dass wir uns entschieden haben, hier noch aktiver zu werden, um alle Regionen abdecken zu können", sagt CEO Sabine Jordan-Glaab, die zuvor die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortet hat. Ein persönlicher Austausch sei für die partnerschaftliche Zusammenarbeit besonders wertvoll. "Aus erster Hand nehmen wir Verbesserungsvorschläge, gelegentlich auch Kritik mit für weitere Maßnahmen und Entscheidungen."

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI