3. August 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vorsicht vor Betrugsmasche am Telefon

Kriminelle machen Reiseverkäufern derzeit das Leben schwer, es geht um Buchungen mit gestohlenen Kreditkartendaten. Das Prinzip ist immer gleich, die Buchung etwa eines Luxushotels muss schnell gehen und direkt bei Anruf erfolgen. Der Inhaber eines Reisebüros in Düsseldorf hat als einer der ersten in Social Media davon erzählt. Sein Team lehnte ab, Neukunden am Telefon mit Kreditkarte etwas zu buchen. Andere wiederum sind darauf reingefallen und warnen nun vor der Masche. Touristik Aktuell

Anzeige Couner vor9