5. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

US-Nationalparks stellen wenig besuchte Parks im Webinar vor

Im Jahr 2021 hatten die amerikanischen Nationalparks rund 300 Millionen Besucher, etwa die Hälfte davon konzentrierte sich auf 25 Ziele. Damit Reisebüros ihren Kunden helfen können, Menschenmassen zu vermeiden und neue Favoriten zu finden, stellt National Parks Traveler im Webinar am 12. April um 19 Uhr einige weniger bekannte Highlights vor. National Parks Traveler

Anzeige Universal