9. August 2021 | 17:39 Uhr
Teilen
Mailen

Traffics integriert Spezialveranstalter

Der Berliner Travel Tech-Anbieter Traffics hat folgende Spezial- und Nischenveranstalter in das Buchungs- und Beratungssystem Cosmonaut und die Evolution IBE eingebunden: Springer Helios Reisen, Atouro, Aovo, Neon Reisen, RSD und den dynamischen Veranstalter von Falk Tours.

Reisesuche Computer

Ab sofort gibt's im Cosmonaut und der Evolution IBE sechs neue Veranstalter

Der österreichische Anbieter Springer Helios Reisen ist auf Griechenland spezialisiert. Atouro aus Ludwigsburg hat Reisen an die Adria und Ostsee, Wein- und Wellnessreisen sowie landwirtschaftliche Studienreisen im Angebot. Aovo aus Hannover hält eine große Auswahl von Städte-, Musical-, Wellness- und Gourmet-Reisen bereit. Neon Reisen aus Hamburg bietet Produkte unter anderem für die Emirate, den Indischen Ozean und weitere Destinationen in Asien sowie individuelle Reisekombinationen an. Mit Europa, Afrika, Amerika und Asien hat der Studienreiseveranstalter RSD Reise Service Deutschland Trips auf vier Kontinenten im Portfolio. Und aus dem Hause Falk Tours bindet Traffics die dynamische Sparte mit dem Kürzel XFTV an.

Anzeige Universal