19. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Stimmung im Vertrieb bleibt weiter im Keller

Wie der von Dr. Fried & Partner erhobene Vertriebsklima-Index für Juni zeigt, geht die Schere bei den Meinungen der Reisebüros weiter auseinander. So schätzen 30,5 Prozent (+2,5%) die aktuelle Verkaufslage als gut ein, aber nur noch ein Drittel (zuvor 50%) hält sie für befriedigend. Die Hoffnung für die Sommersaison stagniert, wie im Vormonat rechnen 21 Prozent in den kommenden Monaten mit steigender Nachfrage. Dr. Fried & Partner

Anzeige Reise vor9