7. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So hinterlegen Sie in Bistro eigene Kommentare zu Hotels

Bei der Suche nach dem passenden Urlaubshotel stellt Bistro Portal viele nützliche Infos zur Verfügung, darunter Veranstaltertexte, Hotelbewertungen und Bildmaterial. Doch Expedienten können auch ihr eigenes Wissen in Bistro Portal einfließen lassen und mit ihren Kollegen teilen, zum Beispiel über die Kommentar-Funktion. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie einfach das geht.

Icon Techniktipp
Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9  rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Die Kommentar-Funktion in Bistro Portal ermöglicht Expedienten, selbst Informationen für ein Hotel zu hinterlegen, die bürointern für alle sichtbar sind. Dies können eigene Reiseerfahrungen oder Hinweise von Kunden sein. Um einen Kommentar zu schreiben, wählt der Expedient ein Hotel aus und klickt anschließend auf den Button Kommentare oberhalb der Hotelliste. Es öffnet sich das Fenster Hotelkommentar verfassen.

Bistro Kommentarfunktion 1

Zunächst entscheidet der Expedient, in welche Kategorie der Kommentar am besten passt: Eigene Reiseerfahrung, Inforeise oder Kundenmitteilung. Anschließend trägt er seinen Namen ein, damit den Kollegen bei einer Rückfrage klar ist, wen sie dazu ansprechen können. Nachdem der Expedient seinen Text in das Kommentarfeld eingetragen hat, erzeugt er den Kommentar durch einen Klick auf OK. In der Spalte Hotel ist nun neben dem Namen des kommentierten Hotels ein Sprechblasen-Symbol zu sehen.

Bistro Kommentarfunktion 2

Ein Klick auf die Sprechblase öffnet nun das Fenster Hotelkommentare. Neben dem Kommentartext enthält es weitere relevante Informationen wie Verfasser oder Erstellungsdatum. In welche Kategorie der Kommentar gehört, ist am Buchstabensymbol zu erkennen: Eigene Reiseerfahrung (E), Inforeise (I) oder Kundenmitteilung (K). Durch einen Klick auf das Mülleimer-Symbol kann der Verfasser oder auch jeder andere Mitarbeiter des Büros einen Kommentar löschen. Editieren ist nicht möglich.

Und wenn zu einem Hotel noch nicht genug gesagt ist, kann ein Expedient durch einen Klick auf den Button Kommentar verfassen weitere Kommentare hinterlegen.

Diesen Bistro-Techniktipp hat Amadeus exklusiv für Counter vor9 zusammengestellt.

Anzeige Couner vor9