Riverside Luxury Cruises
14. Juni 2021 | 19:48 Uhr
Teilen
Mailen

Mein Urlaubsglück gibt Aktien an neue Mitglieder aus

Die Kooperation von mobilen Reiseberatern der Rita AG gibt Neumitgliedern die Möglichkeit, Aktien der Rita AG zum Ausgabepreis der Kapitalerhöhung im Jahr 2020 zu kaufen. Gut die Hälfte der rund 160 Berater von Mein Urlaubsglück hat bisher davon Gebrauch gemacht.

Geld Euroscheine iStock Delpixart

Ab einem Jahresumsatz von 100.000 Euro kann man Teilhaber der Rita AG werden

Anzeige
Mitmachen und tolle Goodies aus Québec gewinnen

Mitmachen und tolle Goodies aus Québec gewinnen

Ein bisschen Québec-Feeling bringt Ihnen mit etwas Glück das Gewinnspiel von Bonjour Québec und Counter vor9 nach Hause. Wir verlosen gefragte Souvernirs und ein Buch der Bestseller-Autorin Louise Penny aus der kanadischen Provinz. Reiseverkäufer müssen nur eine Frage beantworten. Infos und Teilnahme gleich hier. Counter vor9

Durch den Erwerb der Aktien können die Eigentümer über die Hauptversammlung die Strategie ihrer Kooperation mitbestimmen und haben Anspruch auf Ausschüttungen, sobald Dividenden gezahlt werden.

Neben der Möglichkeit, Aktien zu kaufen, erhält seit dem Start von Mein Urlaubsglück jeder neue Kooperationspartner mit der Vertragsunterzeichnung zwei Aktienoptionen geschenkt, die nach dem ersten Geschäftsjahr des Beraters in vollwertige Aktien umgewandelt werden. Die tatsächliche Übertragung ist an das Erreichen eines Jahresumsatzes von 100.000 Euro gebunden, um ausschließlich aktive Mitglieder zu Teilhabern zu machen.

"Um weitere mobile Berater zu motivieren, Kooperationspartner von Mein Urlaubsglück zu werden, wird diese Aktion '2 Aktien geschenkt‘ jetzt noch einmal bis zum 31. August 2021 verlängert" sagt Rita-Vorständin Karin Koch. Die Aktion richtet sich auch an mobile Berater von Travelista, der Kooperation der Lufthansa City Center.

Anzeige