4. April 2022 | 21:23 Uhr
Teilen
Mailen

Holidayland hält Mitgliederzahl und Umsatz stabil

Rund 100 Verkäufer von Reisebüros der RTK-Franchise-Marke folgten dem Ruf der Zentrale und trafen sich zur Jahrestagung auf Mallorca. In schwierigen Zeiten habe man es geschafft, die Anzahl der Mitglieder mit rund 240 stabil zu halten, sagte Holidayland-Chef Albin Loidl. Zudem dürften die Franchise-Partner im Geschäftsjahr 2021/2022 rund 70 bis 80 Prozent des Umsatzes des Vor-Coronajahres erzielen. FVW

Anzeige Universal