17. August 2021 | 14:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking nimmt Reisebüros ins Visier

Reisebüro Expedient überreicht Ticket und Pass Foto iStock dima_sidelnikov.jpg
Anzeige

Virtueller Fam Trip nach Neuseeland

Von Auckland bis nach Fiordland - Ab dem 29. September kannst du Neuseelands einzigartige Vielfalt über 4 Episoden aus der „Ich-Perspektive“ kennenlernen. Für je 10 Teilnehmer pflanzen wir einen heimischen Baum in Neuseleand. Melde dich hier an 

Booking-Chef Glenn Fogel möchte seinen Kunden individuell passende Reiseangebote vorschlagen und auch Ansprechpartner sein, für den Fall, dass etwas schiefgeht. Seine Vorstellung für Booking entsprächen genau den Erfahrungen, die er früher persönlich mit realen Reisebüros gemacht habe. Er glaube, dass sich diese Anforderungen heute digital besser erfüllen lassen. Travel Weekly

Anzeige