19. April 2021 | 13:40 Uhr
Teilen
Mailen

Alltours zahlt weiter ein Prozent extra Provision

Der Reiseveranstalter will den stationären Vertrieb mit einem Deko-Paket, neuen Katalogen und einem Corona-Bonus zu Neugeschäft animieren. Auf alle Buchungen erhalten Reisebüros bis zum 20. Mai zusätzlich ein Prozent auf den provisionsrelevanten Umsatz. Damit liegt die Grundprovision von Alltours weiter bei elf Prozent.

Alltours Schaufenster Foto Alltours

Alltours stattet Reisebüros mit Werbematerial zum Slogan "Urlaub macht das Leben bunter" aus.

Die neue Dekoration besteht aus schaufenstergroßen Fahnen mit dem Slogan "Urlaub macht das Leben bunter", Willkommens-Postern und Werbe-Aufstellern. Damit will Alltours die "Kunden aus der Corona-Stimmung holen“ und offen für kurz-, aber auch langfristige Reisebuchungen machen. Gleichzeitig mit der neuen Reisebüro-Deko sind die Kataloge für den Sommer 2021 mit einem erweiterten Programm erschienen. Alltours habe mit dem Druck der Kataloge noch gewartet, um darin noch auf corona-bedingte Änderungen reagieren zu können.

Zudem hat Alltours die Aktion mit Corona-Zusatzprovisionen bis zum 20. Mai verlängert, bis dahin erhalten stationäre Reisebüros ein Prozent extra. Damit erzielen Agenturen ab der ersten Buchung elf Prozent Provision.

Anzeige cv9