18. März 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sauberes Singapur

Die Straßen blitzeblank, empfindliche Strafen für alle, die das Bild stören. Doch nun sollen ausgerechnet im Stadtstaat Hütten aus Müll den Strand schmücken und Touristen zum Übernachten einladen. Ausgedacht hat sich das die Design-Firma Spark, die dafür weggeworfenes Plastik aus dem Meer fischen will. Die bunten Unterkünfte sehen aus wie eine Ananas am Stiel, nur bunter. Ob sie die Zustimmung von Singapurs Saubermännern bekommen, ist aber noch nicht klar. Bild

Anzeige ccircle