27. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rechtsstreit mit Ansage

Es gibt Dinge, auf die man bei allen Unsicherheiten der Welt noch sichere Wetten abschließen kann. Zum Beispiel darauf, dass Ryanair hysterisch wird, wenn Lufthansa etwas erhalten soll. Der Reflex funktioniert auch diesmal, der Carrier will Beschwerde gegen das Rettungspaket einlegen. "Lufthansa ist süchtig nach staatlichen Beihilfen. Wann immer es eine Krise gibt, ist der erste Reflex der Lufthansa, die Hand in die Tasche der deutschen Regierung zu stecken", schrieb Ryanair-Chef Michael O'Leary in einer Mitteilung. Spiegel

Anzeige Couner vor9