30. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rückholflüge der Regierung können teuer werden

Im Ausland gestrandete Touristen, die mit einem von der Bundesregierung gecharterten Flieger zurück nach Deutschland kommen, werden nachträglich zur Kasse gebeten. Ein Flug von Kenia nach Frankfurt kostet die Passagiere laut Botschaft in Mombasa im Nachgang etwa 800 Euro. Auf einer Infoseite des Auswärtigen Amtes heißt es dazu, dass "die Betroffenen einen im Konsulargesetz festgeschriebenen Anteil der Kosten tragen müssen". Aerotelegraph

Anzeige