8. März 2013 | 15:39 Uhr
Teilen
Mailen

Die teuersten Hoteldestinationen weltweit:

Die teuersten Hoteldestinationen weltweit: Am tiefsten in die Tasche greifen müssen Reisende in Maskat, der Hauptstadt des Oman. Hier kostet ein Zimmer im Durchschnitt 252 Euro. Auf Rang zwei liegt der italienische Ort Capri mit 241 Euro, den dritten Platz belegt Rio de Janeiro mit einem Anstieg von 16 Prozent auf 213 Euro vor New York (189 Euro) und Monte Carlo (185 Euro). countervor9.de

 

 

 

 

Anzeige