7. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie man am besten nach Philadelphia kommt

Der internationale Flughafen von Philadelphia (PHL) ist gut ins internationale Luftverkehrsnetz eingebunden und ein Drehkreuz an der US-Ostküste. Nach der Corona-Pandemie dürfte sich das Gateway schnell erholen. Lufthansa hat PHL schon fest im Sommerflugplan vorgesehen.

USA Philadelphia Airport im Sonnenuntergang Foto PHL.jpg

Wer in den Reservierungssystemen für den nächsten Sommer nach PHL sucht, wird bei Lufthansa schnell fündig. LH 426 ist die Flugnummer der täglichen Nonstop-Flüge von Frankfurt nach Philadelphia. Der Airbus 340 startet um die Mittagszeit und setzt achteinhalb Stunden später auf dem Philadelphia International Airport auf. Dann ist es an der US-Ostküste kurz vor 16 Uhr. Das gibt genügend Zeit, im Hellen erste Eindrücke der Metropole zu bekommen und das Hotel zu beziehen.

Der Lufthansa-Nonstop-Service ist aber nicht die einzige Möglichkeit. Viele Wege führen nach Philadelphia. So bietet der Kranich zahlreiche Umsteigeverbindungen mit den Star-Alliance-Partnern United Airlines und Air Canada an. Eine andere Variante sind die Flüge von British Airways und American Airlines nonstop ab London-Heathrow. Hier gibt es Zubringerflüge aus ganz Deutschland.

Der Philadelphia International Airport ist ein wichtiges Drehkreuz an der US-Ostküste. Vor der Krise gab es hier fast 500 tägliche Abflüge. 13 internationale und US-Carrier hatte PHL im Flugplan. Sie starteten zu 140 Destinationen, davon gingen 22 über den Atlantik. Größte Fluggesellschaft in PHL ist American Airlines, die hier einen Hub betreibt.

Trotz seiner in normalen Zeiten über 33 Millionen Passagiere ist PHL ein überschaubarer und angenehmer Airport. Die Einreise ist meist unkompliziert und der Flughafen liegt nur elf Kilometer vom Stadtzentrum Philadelphias entfernt. Taxi oder Mietwagen sind nicht notwendig, die Metro geht alle 30 Minuten von den Terminals in die City. Die Fahrt dauert eine halbe Stunde.

Mehr über die US-Metropole erfahren Sie mit unserer Themenwoche Philadelphia auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.