11. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Koffer extra fürs Shopping

Kaum ein Amerika-Urlauber kommt ohne wenigstens ein paar neue Kleidungsstücke zurück. Doch wer Philadelphia besucht, sollte das Einkaufen fest einplanen. Denn dort sind wie im ganzen US-Bundesstaat Pennsylvania Kleidung und Schuhe steuerfrei.

USA Philadelphia Macys Center City Neu Foto PHLCVB Kyle Huff

Ein außerwöhnliches Ambiente fürs Shopping bietet Macy's Center City in Philadelphia

Das Steuersystem in Pennsylvania kommt insbesondere Shopping-Queens und -Kings zugute. Denn die auf andere Waren fällige Sales Tax wird in Philadelphia und der Countryside of Philadelphia für Kleidung und Schuhe nicht erhoben. Damit werden insbesondere bekannte Markenartikel um sechs Prozent billiger als in anderen Bundesstaaten.

Auch fürs Shopping müssen Besucher in Philadelphia nicht weit laufen. Mitten im historischen Wanamaker Building in der Market Street präsentiert Macy’s Mode in einem ehrwürdigen Ambiente.  Auf der nahen Chestnut und der Walnut Street machen viele kleine Geschäfte und Boutiquen Lust auf einen Einkaufsbummel.

In einem der imposanten Wolkenkratzer reihen sich 55 Shops at Liberty Place um ein Atrium unter einer Glaskuppel. Die Geschäfte in der Nachbarschaft des historischen Zentrums haben sich im Old City District organisiert. Im neuen Fashion District Philadelphia an der Market Street sind mittlerweile mehr als 50 Geschäfte eröffnet. Eines der exklusivsten Einkaufsviertel der USA ist Philadelphias Rittenhouse Row mit exklusiver Mode und rund 200 Geschäften.

Vor den Toren Philadelphias, etwa eine halbe Autostunde entfernt, lockt die King of Prussia Mall. In dem größten Shopping-Center an der US-Ostküste bieten rund 450 große und kleine Läden alles, was das Herz begehrt. Welche Geschäfte und Marken hier in der Countryside of Philadelphia zu finden sind, können sich Shopper vorab auf der Website der King of Prussia Mall anschauen.

Schnäppchenpreise 25 bis 65 Prozent unter den normalen Preisen versprechen die Philadelphia Premium Outlets. Das Einkaufszentrum mit 150 Designer-Shops liegt in der Nähe der King of Prussia Mall und wird vom gleichen Unternehmen betrieben. Besonders gefragt sind derzeit Schuhe von UGG, Taschen von Coach oder Oberteile von Zadig & Voltaire. In den Läden gibt es immer Deals, die sich besonders lohnen. Am besten vorab auf der Website von Shop Premium Outlets nachschauen.

Mehr über die US-Metropole erfahren Sie mit unserer Themenwoche Philadelphia auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige FTI