29. September 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Touristin in Griechenland von Wölfen getötet

Im Nordosten des Landes wurde eine 63-jährige Britin von Wölfen angefallen. Sie hatte noch versucht, Angehörige in England zu erreichen. Die Rettungstruppen fanden später nur noch persönliche Gegenstände und Knochen. Süddeutsche

Anzeige